Nach Unwetter Ende Juni 2016: Tübinger THW-Helfer bergen Stocherkahnteil aus dem Neckar

Am Sonntag, den 26. Juni 2016, haben THW-Helfer einen Stocherkahn aus dem Neckar geborgen. Der Kahn hatte sich offenkundig in der Folge der schweren Unwetter am Wochenende von seinem Anlegeplatz losgerissen und war den Neckar bis zum Stauwehr hinuntergetrieben. Verkompliziert wurde der Einsatz dadurch, dass der Kahn zerbrochen und teilweise untergegangen war.

Einsatz_Stocherkahn_Juni_2016_2 Einsatz_Stocherkahn_Juni_2016_3

Fünf THW Helfer waren zwischen 10 und 14 Uhr im Einsatz. Insbesondere wurde ein großes Kahnteil, das sich im Stauwehr verfangen hatte, mit Hakenleinen herausgezogen und am Ufer gesichert.

Einsatz_Stocherkahn_Juni_2016_1

Bookmark the permalink.

Comments are closed.